Samstag, 23. September 2017 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Berufsausbildung

Pflegeausbildung

Sie mögen den Umgang mit Menschen und interessieren sich für einen Beruf, der den ganzen Menschen fordert – den Kopf, die Hände und das Herz? Sie möchten eigenverantwortlich und kompetent kranke und hilfebedürftige Menschen betreuen, sie pflegen und beraten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bereiten Sie gründlich auf die Anforderungen und Herausforderungen Ihres späteren Berufsalltages vor.

Die Ausbildungen beginnen jeweils am 1. Oktober eines Jahres und dauern drei Jahre. Sie gliedern sich in praktische (mindestens 2500 Stunden) und theoretische Teile (mindestens 2100 Stunden), wobei beides zum großen Teil direkt am Städtischen Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH stattfindet. Sie schließen mit einer staatlichen Prüfung ab.

199_content_1506117601_121_ausbildungtheorie.jpg

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbaren Schulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung, praktisches Geschick und Bereitschaft zu Lernen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Absolviertes Praktikum im Tätigkeitsfeld der Pflege


 Gemeinsam mit dem Städtischen Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH bilden wir in folgenden Bereichen aus: 

 

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

199_content_1506117601_124_ausbildungkrankenschwester.jpg

199_content_1506117601_180_schuelerkrankenhaus.jpg

 

Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

199_content_1506117601_122_brutkasten.png

199_content_1506117601_123_saeuglingausbildung.jpg.


 
 

 

 

 

 

 

 

Zudem bietet die Lüneburger Wohnungsbaugenossenschaft Apartments auf dem Klinikgelände an, die angemietet werden können.

 

Studium der angewandten Pflegewissenschaften (Teilzeit)

Schülerinnen der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit Abitur haben nach der Probezeit die Möglichkeit, nach Absprache mit dem Ausbildungsträger parallel ein Fachhochschulstudium an der Ostfalia in Wolfsburg zu beginnen. Sie haben Interesse? Dann sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Mit uns als Ausbildungseinrichtung sind Sie gut beraten, denn die DRK-Augusta-Schwesternschaft ist seit über 100 Jahren kompetente Trägerin einer qualifizierten Pflegeausbildung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:
 


199_content_1506117601_117_oberinelisabethboerner-gleiss.jpg  Oberin Elisabeth Gleiß

  Heinrich-Heine-Straße 48, 21335 Lüneburg

  Tel.: 04131 – 78965-12
  E-Mail: schwesternschaft@drk-augusta.de